Film Industry

Unreal Engine Trainings für die Filmbranche

Für einen perfekten Einstieg in die Möglichkeiten der hochqualitativen Echtzeit-Visualisierung für die Filmbranche empfehlen wir Dir den folgenden Kursablauf:

Der elementare Einstieg ist immer der eintägige Kurs „Einführung in die Unreal Engine“. Im Anschluss empfehlen wir den Besuch des Kurses „Unreal Engine: Sequencer Grundlagen“, in dem Du die Grundlagen für die Animations- und Renderingwerkzeuge der Unreal Engine lernst. Damit hast Du eine gute Basis für den Kurs „Unreal Engine: Virtual Production Grundlagen“ gelegt, in dem Du in die Workflows der Content Creation und den Umgang mit nDisplay für Virtual Production lernst.

Stimmen der Teilnehmer

Ein informatives Training. Der Coach konnte alle Fragen äußerst kompetent beantworten und ist auch auf Fragen außerhalb des Kurs-Hauptthemas eingegangen.

Daniel D., BMW

Auch als Online-Training zu 100% umsetzbar. Kein gefühlter Verlust gegenüber einer Präsenzschulung. Sehr kompetente Darstellung der Themen und jederzeit aussagefähig bei Fragen.

Carsten A., Volkswagen

Sehr Interessant, total relevant, super vermittelt

Samantha S., Ford

Sehr hilfreich für einen schnellen Einstieg in Projekte mit der Unreal Engine

Stefan H., BMW

Now I can create worlds

Johannes P. Daimler

Sehr kompetenter Trainer. Guter Praxisbezug

Helmut H., Audi

Einsatz der Unreal Engine in der Filmbranche

Von der hochqualitativen Vorschau über die virtuelle Produktion bis hin zu visuellen Effekten im Kamerabild, die die ganze Postproduction überflüssig macht, läutet Unreal Engine eine neue Ära des Storytellings ein. Ganz gleich, ob Du an Episodenanimationen, Live-Action-Blockbustern oder Kurzfilmen arbeitest, Echtzeit-Workflows revolutionieren etablierte Pipelines radikal und ermöglichen eine neue kreative Kontrolle.

Ganz gleich, ob Du Regisseur, Produzent, Kameramann, Bühnenbildner, VFX-Künstler oder in einer anderen Abteilung der Film- und Fernsehproduktion tätig bist, Du kannst von der Einführung der Unreal Engine in Euren Produktionsprozessen profitieren.

Mit dem Echtzeit-Rendering, das es den Kreativprofis ermöglicht, unmittelbare Rückmeldungen zu ihrer Arbeit zu erhalten und Änderungen spontan vorzunehmen, ist die Produktion von Filmaufnahmen kein Geduldsspiel mehr. In der kollaborativen kreativen Entwicklungsumgebung der Unreal Engine kann Dein gesamtes Team Ideen visuell austauschen, schnell iterieren und Entscheidungen mit großer Zuverlässigkeit treffen.

Unreal Engine steht bei der virtuellen Produktion an vorderster Front, seit die ersten Workflows aufkamen; heute kann die virtuelle Produktion jeden Aspekt der Produktionspipeline positiv beeinflussen.